Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen

Pflegen Sie zu Hause ein Familienmitglied mit anerkannter Pflegestufe? Dann haben Sie bzw. der Pflegebedürftige einen Anspruch auf monatliche Pflegehilfsmittel!

Wir wissen, dass die Betreuung und Pflege eines Angehörigen viel Zeit in Anspruch nimmt.
Um Ihnen die Anschaffung der benötigten Alltagshilfen oder das ständige Nachordern der Hilfsmittel zu erleichtern, bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Pflege-Service an.

Persönliche Beratung vor Ort bei Ihnen zu Hause

Wir besuchen Sie zu Hause in der Umgebung des Patienten. Dort führen wir ein persönliches Gespräch zu den individuellen Bedürfnissen und wohnlichen Gegebenheiten, z.B. in Bad, Küche und Schlafzimmer. Dieser persönliche Besuch der Patientenumgebung verschafft uns einen Überblick, was wirklich benötigt wird und erleichtert Ihnen die Anschaffung der Hilfsmittel.

Krankenpflege-Artikel

Alltagshilfen

  • Anziehhilfen
  • Bade-/ Toilettenhilfen
  • Handstöcke
  • Ess- und Trinkhilfen
  • Greifhilfen
  • Inkontinenzhilfen
  • Blutdruckmessgeräte
  • Halterungen

Bestellung von Krankenpflegeartikeln

Sobald wir Ihren Bedarf feststellen konnten, kann der zuständige Arzt ein Rezept über die Artikel ausstellen. Bringen Sie dieses einfach vorbei und wir kümmern uns um die Bestellung und bei Bedarf auch die Lieferung aller Artikel.

Einfache Nachbestellung von Pflegehilfsmitteln:

Sie bestellen einfach telefonisch oder per e-Mail die benötigten Hilfsmittel und wir liefern Ihnen Ihr persönliches Pflegepaket direkt nach Hause.

Auch den Antrag und die Abrechnung mit der zuständigen Kasse übernehmen wir!
Zu den Pflegehilfsmitteln gehören:

  • Hand- und Flächendesinfektionsmittel
  • Einmalhandschuhe
  • Schutzschüren
  • saugende Bettschutzeinlagen
  • Mundschutz
  • Fingerlinge

Beratung und Service zur Pflege aus einer Hand:

Sie erreichen uns telefonisch unter 07225 9877930 (Gaggenau) oder 07224 6564011 (Hörden) während unserer Öffnungszeiten.
Jederzeit per e-Mail unter: info@orthopaedie-wurst.de

Ratgeber für Ihre Fragen zur Pflege

Werfen Sie einen Blick in den umfassenden Ratgeber unseres Partners Russka zur ‚Pflege zu Hause‘ für Betroffene und Angehörige. Dort finden Sie weitere nützliche Informationen, insbesondere auch zum Thema Schlaganfall und Demenz.

Menü schließen